A1720DX Lokale Diagnosentabelle der Funktion POLYTRAUMA


Code Begleittext
S01.83 Offene Wunde (jeder Teil des Kopfes) mit Verbindung zu einer intrakraniellen Verletzung
S01.88 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes
S01.89 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes
S06.1 Traumatisches Hirnödem
S06.20 Diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzung, nicht näher bezeichnet
S06.21 Diffuse Hirnkontusionen
S06.22 Diffuse Kleinhirnkontusionen
S06.23 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome
S06.28 Sonstige diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzungen
S06.30 Umschriebene Hirn- und Kleinhirnverletzung, nicht näher bezeichnet
S06.31 Umschriebene Hirnkontusion
S06.32 Umschriebene Kleinhirnkontusion
S06.33 Umschriebenes zerebrales Hämatom
S06.34 Umschriebenes zerebellares Hämatom
S06.38 Sonstige umschriebene Hirn- und Kleinhirnverletzungen
S06.4 Epidurale Blutung
S06.5 Traumatische subdurale Blutung
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung
S06.72 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Mehr als 24 Stunden, mit Rückkehr zum vorher bestehenden Bewusstseinsgrad
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen
S07.0 Zerquetschung des Gesichtes
S07.1 Zerquetschung des Schädels