ADRGs

Basis-DRGs (ADRGs) bestehen aus einer oder mehreren DRGs, die grundsätzlich durch die gleiche Liste von Diagnose- und Prozedurenkodes definiert sind. DRGs innerhalb einer Basis-DRG unterscheiden sich durch ihren Ressourcenverbrauch und sind anhand unterschiedlicher Faktoren wie komplizierende Diagnosen/Eingriffe, Entlassungsgrund, Alter und/oder patientenbezogener Gesamtschweregrad (PCCL) untergliedert.




Code Begleittext
H01 Eingriffe an Pankreas und Leber und portosystemische Shuntoperationen mit grossem Eingriff oder Strahlentherapie oder Intensivmedizinischer Komplexbehandlung > 196/360 Aufwandspunkte
H05 Laparotomie und mässig komplexe Eingriffe an Gallenblase und Gallenwegen
H06 Andere OR-Prozeduren an hepatobiliärem System und Pankreas
H07 Cholezystektomie
H09 Eingriffe an Pankreas und Leber und portosystemische Shuntoperationen, ohne grossen Eingriff, ohne Strahlentherapie
H12 Verschiedene Eingriffe am hepatobiliären System
H16 Andere Strahlentherapie bei Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas
H33 Mehrzeitige komplexe OR Prozeduren oder komplexe Vakuumbehandlung oder VAC mit bestimmtem Eingriff oder Beatmung > 95 Std. mit IntK > 196/360 Aufwandspunkte
H41 ERCP und photodynamische Therapie
H60 Leberzirrhose und bestimmte nichtinfektiöse Hepatitiden oder endoskopische Eingriffe am Ösophagus oder Leberkomplexbeh. ab 14 BT
H61 Bösartige Neubildung an hepatobiliärem System und Pankreas oder Evaluationsaufenthalt vor Lebertransplantation
H62 Erkrankungen des Pankreas ausser bösartige Neubildung
H63 Erkrankungen der Leber ausser bösartige Neubildung, Leberzirrhose und bestimmte nichtinfektiöse Hepatitiden oder Evaluationsaufenthalt vor Lebertransplantation
H64 Erkrankungen von Gallenblase und Gallenwegen
H87 Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas, Intensivmedizinische Komplexbehandlung / IMCK > 196/119 Aufwandspunkten oder Leberkomplexbeh. ab 7 BT
I02 Hochaufwendige Gewebe- / Hauttransplantation, ausser an der Hand oder vierzeitige bestimmte OR-Prozeduren oder mikrovaskulärer Eingriff
I03 Revision oder Ersatz des Hüftgelenkes mit komplizierender Diagnose oder Arthrodese oder Alter < 16 Jahre oder beidseitige Eingriffe oder mehrere grosse Eingriffe an Gelenken der unteren Extremität mit komplexem Eingriff
I04 Revision oder Ersatz des Kniegelenkes mit komplizierender Diagnose oder Arthrodese
I05 Gelenkersatz oder Revision an den oberen Extremitäten
I06 Komplexe Eingriffe an der Wirbelsäule mit komplexem Korrektureingriff
I07 Amputation
I08 Andere Eingriffe an Hüftgelenk und Femur